Mala Schmuck Ketten

 

Die Wiederentdeckung der Malas

Als Mittel zur Vertiefung von Meditationen werden die Malas oder Gebetsketten im Hinduismus und Buddhismus seit jeher verwendet. Mala Ketten sind meist aus Naturmaterialien, wie z.B. Edelsteinperlen, Holz Perlen, Nussfrüchten und Knochen Perlen gefädelt oder geknotet. In der Regel werden 108 Perlen verwendet mit einer zusätzlichen größeren Guru Perle, in ihr läuft das Perlenband zusammen und bildet den Abschluss.

Wir bieten immer wieder eine kleine Auswahl an gefädelten Malas aus Tibet und Nepal an. 

 

Wenn Sie Ihre Mala selbst fädeln möchten finden Sie hier die  passenden Quasten  ⇒  Baumwoll Bänder ⇒  Perlseiden ⇒  Guru Perlen ⇒    

 

                 

* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbesseren. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »